Alternative Anbieter

Taxibetriebe in der Region Freiburg fürchten sich vor Uber & Co.

Holger Schindler

Von Holger Schindler

Do, 06. Juni 2019 um 17:10 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Die Bundesregierung will die Personenbeförderung reformieren. Dadurch könnten Anbieter wie Uber leichter in den Markt eintreten. Taxibetriebe der Region sehen deshalb mit Sorgen in die Zukunft.

"Die Ursprünge des Personenbeförderungsgesetzes reichen bis 1934 zurück", sagt Peter Welling, geschäftsführender Vorstand des Verbands des Verkehrsgewerbes Baden, der damit auch die Interessen der Taxibranche in Freiburg und den Kreisen Breisgau-Hochschwarzwald und Emmendingen vertritt. Er räumt ein, dass die Welt, für die das Gesetz einst gemacht wurde, eine ganz andere war. Im Vordergrund stand damals, überhaupt ausreichend Transportdienstleistungen verfügbar zu machen. "Es spricht grundsätzlich nichts dagegen, wenn man das Gesetz modernisiert, aber es muss fair zugehen – im Moment droht eine erhebliche Benachteiligung der Taxiunternehmer", erklärt Welling.
Interview mit Taxi-Unternehmerin Maria-Luise Hoch: "Es braucht sehr viel Empathie"
Das Reizwort heißt Rückkehrpflicht. Dazu muss man wissen, dass das Personenbeförderungsgesetz Taxis und sogenannte Mietwagen unterscheidet. Damit sind aber nicht Mietwagen gemeint, die man selbst fährt, sondern solche mit ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung