Traditionshaus in Bonndorf

Telekom kündigt dem Gasthof Sommerau die Verträge

Juliane Kühnemund

Von Juliane Kühnemund

Mi, 11. September 2019 um 14:01 Uhr

Bonndorf

BZ-Plus Die Sommerau wirbt zwar damit, dass man dort offline sein könne – nun droht dem Haus aber selbst das kommunikative Aus. Bonndorf bietet jetzt Hilfe an – und die Sommerau erwägt rechtliche Schritte.

Es ist heutzutage gar nicht mehr vorstellbar: Kein Telefon, kein Internet, kein Handyempfang. Genau diese Rolle rückwärts in die digitale Steinzeit blüht nun aber den Bewohnern der Sommerau. Die Telekom hat angekündigt, ihren Service einzustellen, und hat die Verträge auf Anfang November gekündigt. Die Stadt wird die Sommerauer aber nicht im kommunikativen Outback sitzen lassen, wie Bürgermeister Michael Scharf in der Gemeinderatssitzung am Montagabend bekannt gab.

Wie der Bonndorfer Bürgermeister erläuterte, hat sich die Familie Hegar vom Gasthaus Sommerau mit einem Hilferuf an die Stadtverwaltung gewandt, nachdem das Kündigungsschreiben der Telekom auf dem Tisch gelandet war. "Kein Telefon, kein Internet und dazu noch kein Handyempfang – das ist ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ