Kreis Emmendingen

Teninger Corona-Schülertests sind alle negativ

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 24. Juni 2020 um 17:14 Uhr

Kreis Emmendingen

Die Tests einer Teninger Schulklasse und ihrer Lehrer sind komplett negativ ausgefallen. Getestet wurden mehr als 25 Schüler und Lehrer. Landkreisweit blieb die Zahl der Corona-Fälle konstant.

Wie Landratsamtssprecher Ulrich Spitzmüller am späten Mittwochnachmittag mitteilte, informierte das Gesundheitsamt des Landkreises noch im Lauf des Mittwochs alle Betroffenen beziehungsweise deren Familien. Die Kinder werden weiterhin in häuslicher Quarantäne bleiben. Insgesamt hat sich laut Spitzmüller die Zahl der bisherigen Corona-Fälle nicht erhöht. Sie liege weiterhin bei 534. Das gelte auch für die Zahl von 43 Todesfällen.