Account/Login

Gemeinderat

Teninger Lokalpolitiker fordert Rednerpult für sich ein

  • Do, 18. Januar 2024, 09:00 Uhr
    Teningen

     

BZ-Plus Szenen einer Politik-Ehe: Die Haushaltsdebatte in Teningen gerät zu einer Inszenierung. Einer der Lokalpolitiker lässt für seine Rede eine Requisite umstellen.

Ralf Schmidt  von der FWV-Fraktion hat...tsächlich liest er das Redemanuskript.  | Foto: Markus Zimmermann
Ralf Schmidt von der FWV-Fraktion hat sich das Pult an seinen Sitzplatz tragen lassen. Von dort aus hält er seine Haushaltsrede im Gemeinderat von Teningen. Fraktionskollege Dirk Kölblin wirkt, als könne er es nicht mit ansehen. Tatsächlich liest er das Redemanuskript. Foto: Markus Zimmermann
Heinz-Rudolf Hagenacker zeigt sich geduldig. Bei der Sitzung des Teninger Gemeinderats am Dienstag, 16, Januar, meldet sich in der Fragestunde ein Bürger zu Wort und holt weit aus. Es ist Helmut Roser. Er mache sich Sorgen um das Verhältnis zwischen Gemeinderat ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar