Entscheidung am Kahlenberg vertagt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 18. Mai 2016

Tennis

Endspiele der Herren und der Herren 40 bei den Kahlenberg Open wegen des schlechten Wetters auf Mittwoch verschoben.

TENNIS (mbe). Ein Wetter zum Vergessen und nicht zum Tennisspielen gab bei der 13. Auflage der Kahlenberg Open, des Leistungsklassenturniers des TC Ringsheim. Ilija Martinoskis Projekt Titelverteidigung bei den Herren wurde um 48 Stunden verschoben: Das Endspiel findet am Mittwoch um 19 Uhr in Ringsheim statt. Beim bestbesetzten LK-Turnier der Region setzten sich sonst bis auf eine Ausnahme alle Favoriten durch.

Wie historisch gewachsen, wurden die Vorrunden in Gruppenspielen auf den Tennisanlagen in Münchweier, Mahlberg, Ettenheim und Ringsheim ausgetragen. Nach klaren Spielen im Viertelfinale war das Herren-A-Halbfinale fest in der Hand der Tennisakademie Badenweiler. Mit Magdinzev und Martinoski setzten sich die zwei Trainer durch und bekamen mit einem ihrer Schüler, Raphael Loukas, und Adrian Sexauer vom TC GW Emmendingen attraktive Gegner für den Montagmorgen. Bei annehmbaren Bedingungen wehrten sich ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ