Account/Login

Theater

Theater Freiburg zeigt Lessings Parabel "Nathan der Weise"

Bettina Schulte
  • Mo, 28. November 2016, 11:25 Uhr
    Theater

     

Gotthold Ephraim Lessings "Nathan der Weise"auf die Bühne zu bringen, war immer eine Herausforderung. Jetzt inszeniert Mareike Mikat das dramatische Gedicht am Theater Freiburg.

Freunde? Martin Weigel als Tempelherr, Victor Calero als Nathan  | Foto: Maurice Korbel
Freunde? Martin Weigel als Tempelherr, Victor Calero als Nathan Foto: Maurice Korbel
Lessings letztes Theaterstück "Nathan der Weise" lebt nicht aus Figuren, sondern aus Ideen. Es war die Fortsetzung seines Kampfes für die Aufklärung und gegen die protestantische Orthodoxie mit anderen Mitteln. Er nannte den Fünfakter "Dramatisches Gedicht" – was den Fokus von vornherein weg von der Handlung auf die diskursive Ebene verlegt. Den Nathan auf die Bühne zu bringen, ist von daher immer eine Herausforderung gewesen – Lessing selbst ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar