"Thomas" lässt die Narren kalt

Wilfried Dieckmann

Von Wilfried Dieckmann

Sa, 25. Februar 2017

Grafenhausen

Grafenhausener stellen Narrenbaum trotz des Sturmtiefs.

OBERES SCHLÜCHTTAL. Nun ist auch in Grafenhausen das sichtbare Zeichen der Fasnet von weither zu sehen. Traditionsgemäß wurde der Baum von Muskelkraft aufgerichtet. Nachdem im vergangenen Jahr das Aufrichten um einen Tag verschoben wurde, haben die Verantwortlichen diesmal entschieden, den Narrenbaum trotz Sturmwarnungen des Wetterdienstes wegen des Tiefs Thomas pünktlich am Schmutzige Dunnschdig ab 14.11 Uhr aufzustellen.

Angesichts des sonnigen Wetters kamen nicht nur viele Zunftmitglieder, sondern auch jede Menge schaulustige Besucher. Suppe für die Hungrigen gab es vom Brauereigasthof, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung