Für immer jung

Tierische Vorbilder: Lässt sich das Altern aufhalten?

Jürgen Schickinger

Von Jürgen Schickinger

So, 18. April 2021 um 11:24 Uhr

Bildung & Wissen

BZ-Abo Termiten und Graumulle machen es vor: Altern ist ein biologischer Prozess, den der Körper gezielt steuern kann. Judith Korbs untersucht soziale Faktoren, die den Altersstopp bei Termiten beeinflussen.

Fast lebenslang genießen Königspaare der Termitenart Cryptotermes secundus (Csec) Jugend und Fruchtbarkeit. "Bei ihnen setzt bis kurz vor dem Tod keine Alterung ein", sagt Judith Korb, Freiburger Evolutionsbiologin und Ökologin. Wie aber funktioniert diese Alterungspause genau?
Termiten könnten auch etwas darüber verraten, wie Menschen altern. Menschen haben in dieser Hinsicht mit den Insekten womöglich mehr Gemeinsamkeiten als mit Mäusen, den bevorzugten Säugetieren in der Alterungsforschung. Werden wir einmal in der Lage sein, körperlichen Zerfall und Alterszipperlein um Jahrzehnte hinauszuschieben? Erste Antworten könnte einmal Judith Korbs ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.

Zurück

Anmeldung