Tierpark Lange Erlen verzichtet auf Exoten

Thomas Loisl Mink

Von Thomas Loisl Mink

Di, 24. August 2010

Basel

Der Tierpark Lange Erlen zeigt bald nur noch einheimische Tiere / Gehege für Wildkatzen entsteht.

BASEL. Mit Jungtieren bei den Wildschweinen und bei den Füchsen wartet der Tierpark Lange Erlen derzeit auf. Der männliche Wapitihirsch hat indessen sein Geweih voll ausgebildet und steht kurz vor der Brunft. Als nächstes wird im Tierpark die Wildkatze einziehen. Am kommenden Wochenende steigt das Erlenfest 2010 mit viel Unterhaltung und Attraktionen für Kinder.

Im Juli hat eine Wildschwein-Bache zwei gesunde Frischlinge geboren, was ungewöhnlich ist für diese Jahreszeit. Doch im Februar, als beide Bachen Nachwuchs hatten, waren in ihrem Wurf nur Totgeburten, wie Tierparkleiter Bruno Ris berichtet. Deshalb freut man sich, dass nun auch sie Nachwuchs hat. Die winzigen Frischlinge schlafen noch viel an Mamas Seite, während die im Februar geborenen Jungen der zweiten Bache munter in ihrem Gehege herumtollen.
Eher selten sind die drei jungen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung