Titisee, das verzärtelte Kind

Peter Stellmach

Von Peter Stellmach

Do, 10. Dezember 2009

Titisee-Neustadt

Zwischen Mythos und Tourismus: Marita Fochler und Barbara Davids haben den etwas anderen Film gedreht

TITISEE-NEUSTADT. Dies ist keine normale Besprechung. Es ist nämlich auch kein herkömmlicher Film, den es zu sehen gibt. Und wenn genau jetzt zwar der Anfang mit den ersten fünf, sechs Zeilen dasteht, ist das Ende doch völlig offen.
So kann’s einem ergehen als Schreiber, wenn man sich überraschen lässt.
Dabei hätte man ja nur nicht so blauäugig zu sein brauchen. Bei dem Titel – "Titisee zwischen den Welten" – und einem Titelfoto, das ein zartes Blütengespinst zeigt, in dem eine Perle ruht, hätte man etwas ahnen müssen. Zumal, da die Urheber die Neustädter Geschichtenerzählerin Marita Fochler und die Freiburger Filmemacherin Barbara Davids sind.
Die sitzen übrigens gerade da und amüsieren sich über den Schreiber, der versucht sich zu erinnern an einen Pflanzengeist, der mitten im Film sein Unwesen treibt ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung