"Des Läbe ka so scheeh si", lautet’s Fazit am Mundartobend

Eva Korinth

Von Eva Korinth

Mo, 09. Oktober 2017

Titisee-Neustadt

Hochschwarzwälder Mundartkreis sorgt in dere scheehne Stubbe im Obere Wirtshaus für vergnügliche Stunden mit Lyrikerin Kathrin Ruesch und der Stifte-Band.

TITISEE-NEUSTADT (akh). Ebbis feins war am Fridigobe im Obere Wirtshaus botte: Musik, Lieder und Poesie uf Alemannisch. "Ihr seid klasse Jungs", sagte Kathrin Ruesch zu Bolle, Tobi, Christian und nochmals Tobi. "Du au", kam es zurück. Der alemannische Mundartabend des Hochschwarzwälder Mundartkreises machte Künstlern und Publikum viel Spaß.
55 Muettersprochler, darunter zwei bekennende Hochdeutsche, füllten die urige Gaststube. Sie zählten zumeist zu der älteren Generation, nur wenige jüngere Gesichter waren im Publikum zu entdecken. Voller Vorfreude waren sie aus dem Hochschwarzwald und Hotzenwald gekommen. Die weiteste Anreise hatten zwei aus Heidelberger auf sich genommen.
Es war gemütlich und heimelig in der Wirtsstube. ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung