Vom Titisee zum Titicacasee

Peter Stellmach

Von Peter Stellmach

Sa, 31. März 2012

Titisee-Neustadt

Kiten und Biken: Sara Kerger aus Neustadt und Gert Delle Karth aus Innsbruck radeln am Sonntag ihre Europa-Afrika-Amerika-Tour an.

Die "Kite & Bike Tour" rollt an, die erste ihrer Art überhaupt, so weit bekannt ist. Man kann sie auch nennen "Vom Titisee zum Titicacasee" oder "Ans Ende der Welt" oder "Vancouver voraus". 26 000 Kilometer könnten es sein, die Sara und Gert in den nächsten eineinhalb bis zwei Jahren zurücklegen, mit eigener Kraft und Kondition, nämlich auf Fahrrädern, und zwischendurch als Passagiere des Frachtschiffs namens "Grande Brasil".

"So einfach wie möglich", sagt Gert, möchten sie ein Stück Welt erkunden. Es geht um Nachhaltigkeit. Sie wollen nicht in Fliegern oder einem Campingbus sitzend die Luft verpesten. Sie wissen, dass sich vom Sattel aus und ohne Zeitdruck und Streckenehrgeiz am besten Länder erkunden und Menschen kennenlernen lassen.

Und vor allem wollen sie ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ