Account/Login

Neue Arbeitsgruppe

Titisee-Neustadts Bürger sind aufgerufen, sich an Erstellung eines Radwegekonzepts zu beteiligen

  • So, 20. März 2022, 18:02 Uhr
    Titisee-Neustadt

     

Nicht Einzelmaßnahmen bringen den Durchbruch beim Umstieg aufs Rad, sondern es braucht eine Gesamtbetrachtung mit durchdachten Verbindungen – daran sollen die Bürger nun mitwirken.

Ein Radwegenetz soll es bald in Titisee-Neustadt geben.  | Foto: Arne Dedert
Ein Radwegenetz soll es bald in Titisee-Neustadt geben. Foto: Arne Dedert
Um Titisee-Neustadt als Fahrradstadt voranzubringen, gründet die Stadt eine Arbeitsgruppe und ruft Bürgerinnen und Bürger zur Mitarbeit auf. Zusammen mit ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar