Schöner träumen im "Rößle"

Heiner Fabry

Von Heiner Fabry

Fr, 06. Juni 2014

Todtnau

Im genossenschaftlichen Dorfgasthaus in Geschwend kann jetzt auch übernachtet werden / 7 Dopplezimmer, 35 Parkplätze.

TODTNAU-GESCHWEND. Das Tempo, in dem die Genossenschaft in Geschwend aus dem alten Dorfgasthaus "Rößle" ein gastronomisches und kulturelles Juwel im Oberen Wiesental schafft, nötigt Bewunderung ab. Nach Eröffnung des Gasthausbetriebs im Januar 2013 wurde im Mai diesen Jahres der nächste Bauabschnitt abgeschlossen.

Das "Rößle" verfügt jetzt zusätzlich über sieben Komfortzimmer, einen großen Biergarten und einen deutlich erweiterten Parkplatz. Insgesamt gibt es jetzt 35 Parkplätze.

Mit spürbarem Stolz führte Ewald Dießlin, Vorsitzender des genossenschaftlichen Dorfgasthauses, die Besucher durch die umfassend renovierten und sanierten ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ