Tönnies gibt alle Ämter beim FC Schalke 04 ab

dpa

Von dpa

Mi, 01. Juli 2020

Deutschland

Die Ära Clemens Tönnies auf Schalke ist beendet. Der umstrittene Aufsichtsratschef tritt beim sportlich und wirtschaftlich in Not geratenen Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 nach 19 Jahren von seinen Ämtern zurück. Der Revierclub bestätigte am Dienstag Meldungen der Bild-Zeitung und des Kicker nach einer Aufsichtsratssitzung. "Wir wissen, wie schwer ihm diese Entscheidung gefallen ist, daher gebührt ihr unser höchster Respekt", sagten die Schalke-Vorstände Jochen Schneider und Alexander Jobst.