Angel City FC

Torhüterin Almuth Schult und eine kleine Revolution im Frauenfußball

Frank Hellmann

Von Frank Hellmann

Mi, 03. August 2022 um 10:40 Uhr

Frauenfussball

BZ-Plus Die deutsche EM-Ersatztorhüterin Almuth Schult wird bei Angel City FC in den USA Teil eines Clubs, der eine globale Vorbildwirkung für den Frauenfußball haben soll. Der Verein gehört in der Mehrheit Frauen.

Almuth Schult kann sich freuen. Offenbar wird die deutsche Torhüterin beim US-Klub Angel City FC schon sehnsüchtig erwartet, sonst würde auf den Rängen ihres künftigen Arbeitgebers nicht bereits eine Deutschland-Flagge wehen. Mitbegründerin Kara Nortman hat diese Bilder hochrangigen Gästen auf einem Uefa-Panel in London zum Abschluss der Frauen-EM präsentiert.
"Wir wollen die Welt unterhalten." Klubpräsidentin ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung