Landgericht Freiburg

Totschlagsprozess: Gutachter bezweifelt eine Tat im Affekt

Frank Zimmermann

Von Frank Zimmermann

Mo, 17. Dezember 2018 um 18:52 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Wer der Täter ist, war von Anfang an klar; warum er es getan hat, blieb hingegen ein Mysterium. Im Totschlagsprozess fordert der Staatsanwalt neun Jahre, der Verteidiger "deutlich unter fünf Jahren" Haft.

"Ich habe nicht allzu viel zu sagen angesichts dessen, dass vieles an diesem äußerlich klaren Fall rätselhaft geblieben ist", sagte Staatsanwalt Thomas Ganser zu Beginn seines Plädoyers – an dessen Ende er eine neunjährige Haftstrafe für den Angeklagten forderte, der an seinem 68. Geburtstag seine Frau in der gemeinsamen Wohnung erschlagen hatte. Verteidiger Jan-Georg Wennekers forderte indes eine Gefängnisstrafe "deutlich unter fünf Jahren".
Der Tatvorwurf Mord stand in dem Prozess am Landgericht nie zur Debatte. Denn schnell war den Ermittlern klar, dass der Mann, der ihnen am 22. Juli gegen viertel nach zehn Uhr ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung