Radsport

Tour-de-France-Sieger Tadej Pogacar: "Das ist nicht zu begreifen"

dpa

Von dpa

So, 20. September 2020 um 21:16 Uhr

Radsport

Dieses Finale war an Dramatik kaum zu überbieten: Der 21-jährige Slowene Tadej Pogacar entreißt Landsmann Primoz Roglic in den Vogesen noch den Gesamtsieg der Tour de France.

Arm in Arm gingen Tadej Pogacar und Primoz Roglic nach ihrem historischen Duell auf die Tour d’Honneur, dann erreichte der slowenische Feiertag auf den Champs Élysées seinen Höhepunkt. Nach einem an Dramatik kaum zu überbietenden Finale hat ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung