Account/Login

Wandern

Tour zur Ruine Wieladingen

Rolf Müller
  • So, 10. Juli 2022, 07:00 Uhr
    Südwest

     

Der Sonntag Wanderung im wundervollen Grün: Diese Tour im Südschwarzwald führt durchs Elendslöchle zur Ruine Wieladingen – und zeigt, wie sich die Natur mit Macht das Tal der Hauensteiner Murg zurückerobert.

Fast 30 Meter hoch ist der Bergfried  ...fstieg ist ein Blick bis zu den Alpen.  | Foto: Rolf Müller
Fast 30 Meter hoch ist der Bergfried der Ruine Wieladingen, Lohn für den Aufstieg ist ein Blick bis zu den Alpen. Foto: Rolf Müller
1/4
Wandern durch den Schwarzwald zur Erholung ist ein relativ junges Vergnügen, ebenso wie der Sprung ins Meer aus Spaß oder das Klettern auf hohe Berge aus rein sportlichem Ehrgeiz. Noch bis ins vergangene Jahrhundert kämpfte der Mensch gegen die Natur, gegen steinige Böden, gegen Wetter und Hunger. Namen von Strecken wie Uhren- oder Glasträgerweg, Flößerpfad, Kohlerhof oder, ganz drastisch, das "Elendslöchle", erinnern – neben den daraus ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar