Freiburg

Tram-Lärm in Weingarten: Anwohner zeigt VAG an

Sina Gesell, Jule Arwinski

Von Sina Gesell & Jule Arwinski

Fr, 01. September 2017 um 20:48 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Anwohner der Haltestelle "Am Lindenwäldle" in Weingarten sind sauer: Der Lärm der Straßenbahnen bringe sie um den Schlaf. Die neuen Urbosse seien besonders laut.

Die Schienen quietschten vor allem dann, wenn die Fahrer schneller als die erlaubten zehn Stundenkilometer fahren. Ein Anwohner hat nun die Freiburger Verkehrs-AG (VAG) angezeigt – und die zu schnellen Fahrer. Die VAG will nachbessern und versichert, ihre Fahrer hielten sich an die Geschwindigkeit.

"Da kommt der Europa-Park", sagt Michael Berger, der auf seinem Balkon am Goldammerweg sitzt – mit dem Rücken zur Haltestelle. Tatsächlich biegt kurz später ein Urbos mit der Werbung des Freizeitparks in die Kurve. Obwohl sich der Fahrer an Tempo 10 hält, fährt die Straßenbahn laut quietschend ein. "Stellen Sie sich das mal lauter und nachts vor", sagt ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ