Tüllingen

Trauben lassen Winzern im Lörracher Weinbaugebiet noch Zeit

Peter Gerigk

Von Peter Gerigk

Mi, 15. September 2021 um 17:09 Uhr

Lörrach

BZ-Plus Das Herbsten beginnt zur eigentlich richtigen Zeit, deutlich später als in Vorjahren. Obwohl der Falsche Mehltau und die Kirschessigfliege den Lörracher Rebbauern Probleme bereiteten, erwarten sie eine gute Qualität.

Die Tüllinger Rebbauern hatten im Juni alle Hände voll zu tun, um den Austrieb der Rebstöcke zu bändigen, können dem Herbsten aber vermutlich etwas gelassener entgegenblicken als zuletzt. Ihr Obmann Karlheinz Ruser schilderte bei der Rebbegehung geladenen Gästen die Schwierigkeiten mit dem neuen Jahrgang des Lörracher Weinbaugebiets. Er leide wegen der vielen Feuchtigkeit unter Infektionen mit Krankheiten. Dennoch ist Ruser optimistisch: Mit noch etwas Regen und Sonne erwarte er eine sehr gute Qualität, teilweise aber in geringerer Menge.
"Das ist kein einfacher ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung