Account/Login

Klimastress

Trockenheit lässt immer mehr Bäume im Schwarzwald sterben

Klaus Riexinger
  • So, 03. September 2023, 20:20 Uhr
    Südwest

     

BZ-Abo In einer Langzeitstudie haben zwei Freiburger Forstwissenschaftler nachgewiesen, wie die Dürre dem Schwarzwald zusetzt. Zunehmender Wassermangel lässt sich seit 120 Jahren beobachten.

Sterbende Fichten finden sich überall in Deutschland.  | Foto: Bernd Wüstneck (dpa)
Sterbende Fichten finden sich überall in Deutschland. Foto: Bernd Wüstneck (dpa)
Heinrich Spiecker ist nicht nur Wissenschaftler, sondern auch Praktiker. Vor seiner akademischen Karriere arbeitete der emeritierte Professor für Waldwachstum und Dendroökologie in der Forstverwaltung. Zudem besitzt Spiecker einen eigenen Wald. Die beiden Blickwinkel ließen ihn Anfang der 1990er-Jahre erkennen, dass das "erste Waldsterben" in den 1980er-Jahren, das damals ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.