Account/Login

Antrag auf Staatshilfe

TUI-Konzern sagt seine Reisen ab

  • dpa

  • Mo, 16. März 2020, 17:16 Uhr
    Wirtschaft

     

Die Coronaviruskrise trifft Reisende und die Tourismusbranche. Viele Veranstalter sagen Reisen ab. Die Bundesregierung geht zudem davon aus, dass mehrere Tausend Deutsche im Ausland festsitzen.

Eine TUI-Tafel steht auf dem fast leer...ßten Teil seiner Reiseaktivitäten aus.  | Foto: Clara Margais (dpa)
Eine TUI-Tafel steht auf dem fast leeren Flughafen von Palma de Mallorca, nachdem der Coronavirus-Alarmzustand erklärt wurde. Der Touristikkonzern Tui setzt wegen der Coronavirus-Krise den größten Teil seiner Reiseaktivitäten aus. Foto: Clara Margais (dpa)
Mehrere Veranstalter, darunter Branchenprimus Tui, sagten Reisen ab, einige Fluggesellschaften stellen vorerst den Betrieb ein, und Ferieninseln in ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar