Amtsleiter geht in Ruhestand

Udo Schneider hat die Entwicklung Ettenheims tiefgreifend mitgestaltet

Karl Kovacs

Von Karl Kovacs

Sa, 13. November 2021 um 17:02 Uhr

Ettenheim

BZ-Plus 41 Jahre im Ettenheimer Tiefbauamt, 20 Jahre dessen Leiter: Udo Schneider hat in der Rohanstadt vieles bewegt. Nun verabschiedet sich der 63-Jährige, der aus der Pfalz stammt, in den Ruhestand.

Wer durch Ettenheim spaziert, kommt – bewusst oder unbewusst – an der Arbeit von Udo Schneider vorbei. "Das Gewerbegebiet Radackern habe ich vom ersten Abschnitt bis zum aktuellen, dem vierten, mitentwickelt", sagt er mit Stolz in der Stimme beim Treffen in einem Café am Rand des Gebiets. Das Pumpwerk stammt komplett aus Schneiders Feder. Das sei ungewöhnlich, weil er ja ein Tiefbauer sei. "Mich haben aber schon immer alle Aspekte des Bauberufs interessiert", erläutert er. Kein Wunder, dass er den Neubau des Wasserwerks, den er ab 2003 verantwortete, als seinen größten beruflichen Erfolg wertet. Überhaupt spielte Wasser eine große Rolle im Berufsleben von Udo Schneider. Schon 1983, zwei Jahre nachdem er als Bauzeichner bei der Stadt Ettenheim angeheuert hatte, wurde ihm die Verantwortung für die komplette Wasserversorgung und ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung