#Kunstnothilfe

Über eine Freiburger Online-Plattform kann man für Künstlerinnen und Künstler spenden

Gina Kutkat

Von Gina Kutkat

Mi, 29. April 2020 um 15:51 Uhr

Hochkultur (fudder)

Kunst- und Kulturschaffende leiden unter der aktuellen Situation. Unterstützung mit bis zu 1000 Euro bekommen sie von der Kunstnothilfe. Einem Online-Spendenkonto, eingerichtet vom Freiburger Start-Up Elinor.

Kein Theater, keine Konzerte, kein Kino, keine Kunst: Der Kunst- und Kulturbetrieb liegt seit mehr als einem Monat lahm und leidet unter den wegfallenden Einnahmen. Es ist nicht abzusehen, wann er wieder an Fahrt aufnehmen wird und – wahrscheinlich bei einigen Betrieben – ob es ihn nach Corona überhaupt noch geben wird.
Da macht eine Online-Spendenaktion in diesen Zeiten Mut und Hoffnung: Unter dem Namen #Kunstnothilfe wird Geld für Künstlerinnen und Künstler aus ganz Deutschland gesammelt. Seit Mitte März kamen bis zum heutigen Tag 104.203 Euro zusammen. Betroffene können über ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung