Account/Login

Handwerk

Uhren-Kenner aus Titisee-Neustadt: "Bis zu 15.000 Euro für eine Kuckucksuhr"

Stefan Mertlik
  • So, 05. November 2023, 15:02 Uhr
    Titisee-Neustadt

     

BZ-Abo Die Schwarzwälder Kuckucksuhr hat von der EU ein Qualitätssiegel erhalten. Uhrensammler Walter Disch aus Titisee-Neustadt verrät, warum sich die Uhr mit dem kleinen Vogel bis heute halten konnte.

Zwischen Kitsch und Kunstwerk: die Kuckucksuhr  | Foto: harshavardhan (Adobe Stock)
Zwischen Kitsch und Kunstwerk: die Kuckucksuhr Foto: harshavardhan (Adobe Stock)
1/3
Walter Disch (72) ist Uhrensammler aus Titisee-Neustadt. Er beschäftigt sich mit der Geschichte der Kuckucksuhr.
BZ: Herr Disch, freuen Sie sich über das EU-Herkunftslabel für Kuckucksuhren?
Disch: Dass es nun ein Qualitätssiegel gibt, finde ich superklasse. Wer an den Schwarzwald denkt, denkt eben auch an die Kuckucksuhr.
BZ: Die ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.