Account/Login

Uhu Berta ist ein wenig launisch

  • Mo, 17. Februar 2014
    Gottenheim

     

In Umkirch war Falkner Franz Ruchlak zu Besuch und führte Vögel und deren Flugkunst vor.

Imposant: Falkner Ruchlak mit einem We...r Junge übt sich als Nachwuchsfalkner.  | Foto: Julius Steckmeister
Imposant: Falkner Ruchlak mit einem Weißkopfseeadler (links). Mutig: Ein kleiner Junge übt sich als Nachwuchsfalkner. Foto: Julius Steckmeister

UMKIRCH. Ein besonderes Erlebnis für Vogelfreunde war der Besuch von Franz Ruchlak auf dem Sportgelände am Mundenhofer Weg. Der Berufsfalkner hatte einen ganzen Schwarm unterschiedlicher Raubvögel mitgebracht und präsentierte nicht nur deren atemberaubende Flugkünste, sondern vermittelte auch jede Menge Wissenswertes.

Ein Uhu schläft am Tag, kann knapp fünf Kilo schwer und bis zu sechzig Jahre alt werden. Franz Ruchlaks Uhu ist eine Sie, heißt Berta und ist ein wenig launisch – vielleicht, weil man sie für den Besuch in Umkirch aus dem ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar