Account/Login

Ultrahocherhitzte Puzzleteile

Georg Rudiger
  • So, 24. Februar 2019
    Theater

     

Der Sonntag Der Rausch der englischen Dramatiker: Uraufführung von Diodati. Unendlich am Theater Basel.

Holger Falk als Lord Byron ist das Kra...owitz brilliert mit glasklarem Sopran.  | Foto:  Sandra Then
Holger Falk als Lord Byron ist das Kraftzentrum des Abends, Sara Hershkowitz brilliert mit glasklarem Sopran. Foto:  Sandra Then

Wildherausforderndes Musiktheater, dessen Elemente wie durch den Teilchenbeschleuniger schießen, aber unverbunden bleiben: Uraufführung von Michael Werthmüllers "Diodati" am Theater Basel.

Eine rasende Hammond-Orgel trifft auf ein hyperaktives Schlagzeug und einen pulsierenden E-Bass. Für das Trio Steamboat Switzerland hat Michael Wertmüller schon viele Stücke geschrieben und dabei die Grenzen zwischen Neuer Musik, Jazz und Rock aufgelöst. In seiner Oper "Diodati. Unendlich", die das Theater Basel in Auftrag gegeben ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar