Kundgebung

Ultras und Kurden demonstrieren in Freiburg gegen Polizeigesetze und die Türkei

Fabian Vögtle

Von Fabian Vögtle

Sa, 12. Oktober 2019 um 19:04 Uhr

Freiburg

Rund 500 Menschen haben sich zu zwei Kundgebungen am Samstagabend auf dem Platz der Alten Synagoge versammelt. Freiburger Ultras kritisierten die Polizeigesetze, Kurden die Türkei-Offensive.

Mehr als 500 Menschen haben sich am Samstagabend auf dem Platz der Alten Synagoge zu zwei Kundgebungen versammelt. Neben Freiburger Ultras, die wie in anderen Städten landesweit gegen geplante Verschärfungen der Polizeigesetze protestierten, waren wie an den Tagen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ