Russland-Connection

Um den Staufener Putin-Vertrauten Matthias Warnig wird es einsam

Sebastian Kaiser

Von Sebastian Kaiser

Fr, 08. April 2022 um 21:07 Uhr

Südwest

BZ-Abo Er war Stasi-Spion, machte Karriere in der russischen Wirtschaft und ist ein Freund Wladimir Putins: In Staufen tritt der Nord-Stream-2-Chef kaum öffentlich in Erscheinung. Eine Spurensuche.

Ein entspannter Männerabend soll es gewesen sein am 25. November 2010 im Café des Artistes in Berlin. Der russische Präsident Wladimir Putin will sich am nächsten Tag mit Bundeskanzlerin Angela Merkel treffen und eine Freihandelszone ins Gespräch bringen. Von Lissabon bis Wladiwostok – ein feuchter Traum für die deutsche Wirtschaft und ihren mächtigen Ostausschuss. Zuvor aber steht ein Treffen in vertrauter Runde an, in einem Nobelrestaurant im Stadtteil Schöneberg.
Putins Laune scheint glänzend zu sein. Bevor er das Restaurant mit den orangefarbenen Wänden betritt, lässt er sich lachend im Gespräch mit zwei adretten Frauen von einem Fotografen des Berliner Eventportals "Am Ende des Tages" fotografieren. Auf dem Foto lächelt im Hintergrund ein weiterer Mann. Dunkler Anzug, helles Hemd, dazu die passende Krawatte. Im Gegensatz zu seinem drahtigen Gegenüber wirkt er ein wenig behäbig. Es ist Matthias ...

Nur für Abonnenten!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo lesen Digital-Abonnenten unbegrenzt - registrierte Nutzer nur innerhalb des monatlichen Freikontingents.
BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo stehen exklusiv Digital-Abonnenten zur Verfügung.
verfügbar. Wählen Sie ein Digitalabo und lesen Sie sofort unbegrenzt weiter:

BZ-Digital Basis
1. Monat kostenlos

12,40€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,80€/Monat

6 Monate zum halben Preis

BZ-Digital Basis
Sparangebot

12,40€ 6,20€ / Monat

    • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
    • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
    • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
    • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
    • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
    • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt sparen

Laufzeit: min. 6 Monate

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,80€ 1,40€/Monat

BZ-Digital Premium
1. Monat kostenlos

35,40€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 7,50€/Monat

Anmeldung