Umstrittene tierische Internet-Stars

Taylan Gökalp

Von Taylan Gökalp (dpa)

Do, 06. August 2020

Panorama

Hunde, die so klein sind, dass sie in Teetassen hineinpassen – für die einen ein niedlicher Trend, für andere schlicht Tierquälerei.

. Sie sind maximal 23 Zentimeter groß, wiegen etwa eineinhalb Kilogramm, kosten mehr als ein Motorroller und haben teilweise Hunderttausende Abonnenten auf Instagram und Facebook: Teacup-Hunde oder kurz Teacups. Das sind Hunde, die so klein sind, dass sie in eine Teetasse passen. Tierschützer sehen die Zucht der niedlichen Statussymbole kritisch.

Bei manchen sieht man erst auf den zweiten Blick, dass es keine Stofftiere, sondern Lebewesen sind. Bei anderen sieht man den Unterschied auch beim dritten Hinsehen nicht. Denn Teacup-Hunde werden oft wie Mode-Accessoires oder Spielsachen präsentiert. Die Tiere seien häufig degeneriert und krankheitsanfällig, kritisieren Tierschützer.

In Deutschland gebe es nicht viele Züchter solcher Miniatur-Hunde, sagt die Hobby-Züchterin Ivonne Winter aus Hanau, die auf Teacup-Pudel spezialisiert ist. Die Nachfrage sei deutlich höher als das Angebot. "Jeder will jetzt einen Teacup-Hund haben, aber man hat sie ja nicht in den Regalen sitzen." Die Arbeit ist zeit- und kostenintensiv. Gerade die Welpen bräuchten besonders viel Zuwendung. "Da ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sich sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung