"Umweltsau"-Prozess gegen Auflage eingestellt

dpa

Von dpa

Sa, 01. August 2020

Kultur

Ein Strafprozess wegen einer Protestaktion gegen das "Umweltsau"-Lied des WDR ist in Köln gegen Geldauflage eingestellt worden. Der 20 Jahre alte Angeklagte hatte am 5. Januar mit vier Mittätern per Leiter das Dach des WDR-Funkhauses erklommen und ein Plakat mit der Aufschrift "WDRliche Medienhetze stoppen! GEZ sabotieren!" entrollt. Der Angeklagte, dem unter anderem Hausfriedensbruch vorgeworfen wird, bekannte sich vor Gericht zu seiner Mitgliedschaft bei den rechtsextremen Identitären Bewegung. Das satirische Lied hatte um die Jahreswende 2019/20 einen Shitstorm in sozialen Medien hervorgerufen.