Sachbeschädigung

Unbekannte beschmieren "Alte Trotte" in Schliengen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 03. Dezember 2019 um 13:33 Uhr

Schliengen

In Schliengen wurde die "Alte Trotte" mit Farbe besprüht. Es entstand hoher Sachschaden. Die Polizei sucht Zeugen.

Zwischen vergangenem Freitag, 29. November, und Montagmorgen wurde das Gebäude der "Alten Trotte" in Schliengen mit silberner und roter Farbe besprüht. Es wurden mehrere Wände und alte Holzfässer beschmiert. Laut Polizei dürfte dabei Schaden in vierstelliger Höhe entstanden sein. Der Polizeiposten Markgräflerland, Telefon 07626 97780-0, sucht Zeugen, denen über das vergangene Wochenende im Bereich der "Alten Trotte" verdächtige Personen aufgefallen sind.