Ermittlungen

Unbekannte brechen in Kindergärten in Bötzingen ein

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 10. März 2020 um 09:04 Uhr

Bötzingen

Zwischen Sonntagnachmittag und Montagmorgen ist in zwei nebeneinanderliegende Kindergärten in Bötzingen eingebrochen worden. Sie machten 1200 Euro Bargeld Beute.

Zwischen Sonntagnachmittag und Montagmorgen ist in zwei nebeneinanderliegende Kindergärten in Bötzingen eingebrochen worden. Wie die Polizei mitteilt, wurde in einem der Gebäude eine Scheibe eingeschlagen, so dass der Täter durch die entstandene Öffnung durchgreifen und das andere Flügelfenster öffnen konnte. Im Büro wurden Schränke und Schubladen geöffnet, gestohlen wurde nichts.

Im zweiten Kindergarten haben der oder die Täter eine Terrassentür und anschließend die Bürotür aufgehebelt. Im Büro wurden alle Schränke und Schubladen geöffnet. Dort wurden drei Geldkassetten aufgehebelt und insgesamt knapp 1200 Euro Bargeld entwendet.
Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Breisach unter 07667/91170 in Verbindung zu setzen.