Ermittlungen

Unbekannte schlachten zwei Schafe auf der Weide

Patrik Müller

Von Patrik Müller

Do, 18. Oktober 2012 um 18:57 Uhr

Sasbach

Unbekannte haben zwei acht Monate alte Schafe auf einer Weide am Leiselheimer Weg geschlachtet und ausgeweidet. Sie hinterließen nur Innereien – und die schockierte Besitzerin der Tiere.

Die Hintergründe des Ganzen sind unklar, die Polizei ermittelt – wegen Diebstahls und Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz.
Es war still, als Tamara Bee am Mittwochmorgen auf die Weide kam. Zu still. Kein Blöken, kein Mähen. Da wusste sie schon, dass irgendetwas nicht stimmen konnte. Dass etwas passiert sein musste mit Heidi und Maya. Tamara Bee, 32-jährige Hausfrau und Mutter aus Sasbach, hat ihre Schafe mit der Flasche aufgezogen. "Wenn die mich hören, brüllen sie normalerweise gleich nach mir", ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung