Polizei sucht Zeugen

Unbekannter überfällt Supermarkt in Freiburg-Waldsee

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 23. März 2020 um 13:01 Uhr

Freiburg

Ein Unbekannter hat einen Supermarkt an der Hansjakobstraße überfallen und sich mit der Beute davongemacht. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Polizei mitteilt, betrat der maskierte Täter am Samstag, 21. März, gegen 21.40 Uhr die Beckesepp-Filiale an der Ecke Hansjakobstraße/Steyrerstraße und forderte unter Androhung von Gewalt die Herausgabe von Bargeld.
Mit dem erbeuteten Geld flüchtete der Mann anschließend zu Fuß, möglicherweise in Richtung Steyrerstraße. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb ohne Ergebnis. Verletzt wurde niemand.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:
  • Etwa 20 bis 25 Jahre alt, dünn, etwa 1,70 Meter groß, helle Hautfarbe, dunkle Haare. Er trug eine schwarze Jacke ohne Kapuze und ohne Aufdruck, hatte ein glänzend-schwarzes Stofftuch vor dem Gesicht und trug eine schwarze Sonnenbrille. Der Mann sprach schlechtes Deutsch mit starkem Akzent und war möglicherweise arabischer Herkunft.

Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise zum Täter geben können, sich unter der Telefonnummer 0761/882-5777 zu melden.