Unermüdliches Bohren dicker Bretter

Sabine Model

Von Sabine Model

Fr, 14. September 2018

Ballrechten-Dottingen

Der Verein "Energieversorgung der Zukunft" in Ballrechten-Dottingen setzt sich auf vielfältige Weise für die Energiewende ein.

BALLRECHTEN-DOTTINGEN. Der Sommer 2018 war heiß und trocken. Forscher warnen: Der Klimawandel nimmt bedrohliche Formen an. Hans-Jürgen Kellermann und Ulrich Neuhaus denken schon lange über die "Energieversorgung der Zukunft" nach. Seit 2013 sind sie unter diesem Label als Verein unterwegs und blicken inzwischen auf fünf Jahre zurück, in denen die beiden Vorsitzenden mit Hildegunde Hakenjos, Carsten Leitzerich und Bastian Schick im Vorstand unermüdlich dicke Bretter bohrten. Denn die 15 Vereinsmitglieder sind zäh.

Am Anfang war die Sonne
Genau genommen begann für Hans-Jürgen Kellermann das Thema schon vor 20 Jahren. Als Elternbeirat kämpfte er beim Neubau der Sonnenbergschule 1998 für eine Lamellenbeschattung der nach Südwesten ausgerichteten Klassenzimmer. Der Erfolg stellte sich erst später ein, als sonnenüberhitzte Räume keine andere Wahl mehr ließen. Diese Erfahrung war die Initialzündung dafür, mit einigen Mitstreitern den Förderkreis Sonnenbergschule ins Leben zu rufen, der bis heute viel Wünschenswertes für das Angebot der Schule ermöglicht. Im April 2004 wurde Ballrechten-Dottingen eine der Pilotgemeinden des Projektes "Lebensqualität durch Nähe" (LQN), gefördert von der Erzdiözese Freiburg und dem Land Baden-Württemberg. Mehrere Arbeitskreise beschäftigten sich mit Themen, die den Ort voranbringen sollten. Ulrich Neuhaus hielt seinerzeit bereits die "Energieversorgung der Zukunft" für einen wichtigen Aspekt und gründete den ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung