Golf-Fahrer überholt trotz Gegenverkehr

Unfall nach Überholmanöver

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 15. September 2021

Schopfheim

Leichtverletzte auf der B 518.

(BZ). Ein rücksichtsloses Überholmanöver hat am Montagnachmittag zu einem Unfall mit einer Leichtverletzten auf der Bundesstraße 518 zwischen Schopfheim und Hasel geführt. Wie die Polizei berichtet, fuhr ein 29-Jähriger gegen 16.10 Uhr mit seinem Golf von Schopfheim in Fahrtrichtung Wehr. In Höhe Eichen überholte er unmittelbar nach einer langgezogenen Rechtskurve eine Pkw-Kolonne, obwohl Gegenverkehr kam.

Eine entgegenkommende 21-jährige Opel-Fahrerin musste stark herunterbremsen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Eine hinter ihr fahrende 50-Jährige fuhr mit ihrem Mitsubishi trotz Vollbremsung auf den Opel auf. Der 29-jährige fuhr weiter, ohne sich um den verursachten Unfall zu kümmern. Er konnte kurz darauf von einer Polizeistreife angehalten werden. Die Opel-Fahrerin verletzte sich bei dem Unfall leicht, die Mitsubishi-Fahrerin blieb unverletzt. An ihren Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt 5000 Euro.