Unmüssig kauft das Atrium

Lars Bargmann

Von Lars Bargmann

Sa, 13. August 2011

Freiburg

Der Investor kauft den Komplex am Augustinerplatz und die gegenüberliegende Storchenpassage / Kaufpreis bleibt unbekannt.

Der Freiburger Projektentwickler Peter Unmüssig hat das Atrium am Augustinerplatz und die sogenannte Storchenpassage zwischen Grünwälder- und Salzstraße gekauft. Entsprechende BZ-Informationen hat Unmüssig jetzt bestätigt. Beide Immobilien gehörten zuletzt der Archon Group, die 1996 von der US-Investmentbank Goldman Sachs Group gegründet worden war. Nun sind sie fürs Erste wieder in Freiburger Hand. Zum Kaufpreis wollte sich Unmüssig nicht äußern.

Auch ein Goldman-Sachs-Sprecher aus Frankfurt, wo die Pressearbeit für Archon gemacht wird, teilte lediglich mit, dass man "grundsätzlich keine Immobilien-Transaktionen" kommentiere. Nach einer BZ-Schätzung dürfte der Kaufpreis fürs Atrium zwischen 13 und 15 Millionen, für die Passage deutlich unter zehn Millionen Euro liegen. Nach Unmüssigs Angaben sei das Atrium ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung