Account/Login

Ziviler Einsatz

Unterstützung durch die Bundeswehr in den Impfzentren

Helmut Seller
  • &

  • Mi, 07. April 2021, 20:15 Uhr
    Offenburg

     

Seit Oktober 2020 helfen Aktive und Reservisten der Bundeswehr bei der Bekämpfung der Pandemie in der Ortenau. Auch Reservisten spielen dabei eine große Rolle.

Dezernentin Diana Kohlmann (Mitte), or...eim und dankt für deren Unterstützung.  | Foto: Landratsamt Ortenaukreis
Dezernentin Diana Kohlmann (Mitte), organisatorische Leiterin der Kreisimpfzentren, begrüßt im KIZ in Lahr vier Soldaten des Jägerbataillons 291 aus Müllheim und dankt für deren Unterstützung. Foto: Landratsamt Ortenaukreis
Acht Soldaten des Jägerbataillons 291 aus Müllheim unterstützen seit Anfang April die Kreisimpfzentren (KIZ) in Lahr und Offenburg. Während der Öffnungszeiten der Impfzentren übernehmen die Soldaten Verwaltungsaufgaben beim Anmeldeverfahren. So überprüfen sie ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar