Zweckverband Breitband

Unterversorgte Schwarzwälder sollen zuerst von schnellem Internet profitieren

Max Schuler

Von Max Schuler

Sa, 14. November 2020 um 11:01 Uhr

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

BZ-Plus Es dauert wohl noch Jahre, bis alle unterversorgten Gebiete im Landkreis besseres Internet haben. Priorität hat beim Ausbau der Hochschwarzwald. In 12 Gemeinden und Städten soll es jetzt voran gehen.

Schnelles Internet in unterversorgte Gebiete im Landkreis bringen. So lautet das Ziel des Zweckverbands Breitband Breisgau-Hochschwarzwald. Bürger und Firmen drängen auf rasche Ergebnisse, müssen sich aber noch länger auf langsame Internetverbindungen einstellen. Die Ausbaukonzepte für alle Ortsnetze liegen jetzt aber vor. "In den ersten zwölf Gemeinden haben wir von Bund und Land das Signal: Hier kann es weitergehen", sagt Zweckverbands-Geschäftsführer Alexander Schmid. ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung