Schulen in Freiburg

UWC-Absolventen ziehen von Freiburg aus in alle Welt

Julia Littmann

Von Julia Littmann

So, 02. Juni 2019 um 15:42 Uhr

Freiburg

Sie studieren in Abu Dhabi oder in Kanada, sie mögen Beyoncé und die Vielfalt von New York: Sechs der ersten Freiburger UWC-Absolventen berichten, wie sie in der Welt unterwegs sind



Zum Glück gibt’s Freunde: Geeta Renuse, 22, Indien
"Jetzt studiere ich schon im zweiten Jahr Politikwissenschaften am St. Olaf College in Northfield, Minnesota. Und ich stelle fest, dass ich allmählich Fuß fasse. Das erste Jahr ist eine große Herausforderung gewesen, weil ich nach dem Abschluss am Robert-Bosch-College erst ein Jahr Auszeit von der akademischen Welt genommen und etliche unterschiedliche Freiwilligendienste gemacht hatte. Etwas unerwartet war für mich, dass in St. Olaf dieses starke Zusammengehörigkeitsgefühl fehlt, das wir in Freiburg am UWC hatten. Es gibt durchaus eine Art Trennlinie zwischen den internationalen Studierenden und den hier beheimateten amerikanischen. Umso mehr weiß ich zu schätzen, dass ich nach einer Weile eben doch sehr enge und gute Freundschaften knüpfen konnte – mit Leander, einem Deutsch-Schweizer, und mit Sal, einem Mexikaner. Die beiden haben mir viel beigebracht über profundes Arbeiten und auch darüber, nicht aufzugeben. Highlights waren für mich die Feste, auf denen wir die Unterschiedlichkeiten auf dem Campus gefeiert haben. Beim Südost-Asien-Omkara Fest und beim Latino-Fest war ich Backstage-Manager und habe es sehr gemocht, zu dieser Begegnung beizutragen. Und toll ist, wenn der ewige Winter hier endlich zu Ende geht!" 2016: Geeta ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ