Inzest-Prozess

Vater bestreitet die Vergewaltigung seiner leiblichen Tochter vor dem Landgericht Offenburg

Winfried Köninger

Von Winfried Köninger

Mi, 31. März 2021 um 19:00 Uhr

Lahr

BZ-Plus Ein 38-jähriger Mann gibt vor dem Landgericht Offenburg zu, zweimal Sex mit seiner 16-jährigen Verwandten gehabt zu haben – der Geschlechtsverkehr sei jedoch ohne Zwang erfolgt.

In der Fortsetzung um einen Inzest vor der Großen Strafkammer des Landgerichtes Offenburg stehen Aussage gegen Aussage. Einem 38-Jährigen wird von der Staatsanwaltschaft die zweifache Vergewaltigung seiner 16-jährigen Tochter vorgeworfen. Der Angeklagte legte ein Teilgeständnis ab, gab zwei Fälle von Sex unumwunden zu, nicht jedoch eine Vergewaltigung. "Meine Tochter und ich waren zum Tatzeitpunkt betrunken, dann ist es halt passiert, aber ohne Zwang", sagte er.
Die Vernehmung der Geschädigten geschah unter Ausschluss der Öffentlichkeit. ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung