Account/Login

Franziskus

Vatikan-Gipfel zum Missbrauch endet mit Ansprache des Papstes – und erbosten Opfern

Julius Müller-Meiningen
  • So, 24. Februar 2019, 20:51 Uhr
    Ausland

     

Knapp 200 katholische Bischöfe, Ordensobere, Kardinäle waren zusammengekommen – doch Betroffene vermissen ein Schuldeingeständnis und sind erbost über Papst Franziskus.

Der Papst und die Bischöfe versammeln ... dem spirituellen Zentrum des Vatikan.  | Foto: dpa
Der Papst und die Bischöfe versammeln sich in der Sala Regia, dem spirituellen Zentrum des Vatikan. Foto: dpa
Es ist Sonntagvormittag. Knapp 200 katholische Bischöfe, Ordensobere, Kardinäle sitzen in grünen Gewändern in einem Saal, der zentraler nicht gelegen sein könnte. Die Sala Regia im Apostolischen Palast des Vatikan ist das spirituelle Zentrum der katholischen Kirche. Die Tür rechts neben Papst Franziskus führt in die Sixtinische Kapelle, wo die ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar