BZ fragt nach

Vauban: Ein schönes und teures Quartier

Thomas Jäger

Von Thomas Jäger

Di, 01. Mai 2012 um 10:01 Uhr

Freiburg

Vauban gilt als Öko-Vorzeigestadtteil, das Leben in diesem Quartier ist schön, aber teuer. Das ist in Kurzform das Ergebnis der Aktion "BZ fragt nach". Als Gesamtnote dafür, wie es sich in Vauban lebt, gibt es im Durchschnitt eine 1,72.

Das Leben in Vauban ist schön, aber teuer. Das ist in Kurzform das Ergebnis der Aktion "BZ fragt nach" in dem ökologischen Vorzeigequartier, das seit den 1990er Jahren auf einem ehemaligen Kasernengelände entstanden ist. 179 Bewohnerinnen und Bewohner beteiligten sich an der Telefonumfrage. Insgesamt rund 90 Prozent von ihnen befürworten das "autoreduzierte" Konzept für das Quartier, nach dem es in vielen Wohnstraßen keine Autostellplätze gibt. Als Gesamtnote dafür, wie es sich in Vauban lebt, gibt es im Durchschnitt eine 1,72.

Autoreduziertes Quartier
Etwas mehr als die Hälfte der Befragten stimmt ohne Einschränkung der Aussage zu: "Ich finde, das mit dem autoreduzierten Stadtteil funktioniert insgesamt gut und erhöht die Lebensqualität". Ein weiteres starkes Drittel (36,3 Prozent) lobt zwar die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ