Streik im Nahverkehr

Verdi legt Verkehrs-AG den ganzen Mittwoch lahm

Uwe Mauch und dpa

Von Uwe Mauch & dpa

Di, 25. Oktober 2011 um 00:07 Uhr

Freiburg

Freiburg steht still – erneut: Die Gewerkschaft Verdi hat angekündigt, die Freiburger Verkehrs-AG einen ganzen Tag zu bestreiken. Am Mittwoch bleiben Busse und Bahnen im Depot.

Freiburg erlebt am Mittwoch also den fünften Streiktag in diesem Jahr. Verdi fordert Verbesserungen im Manteltarifvertrag. Die Fahrgäste indes reagieren zunehmend gereizt, berichtet VAG-Sprecher Andreas Hildebrandt. "Die Beschwerden nehmen zu, die Leute sind mit der Geduld am Ende." Dabei sei die VAG nicht der richtige Ansprechpartner.

Den Streik organisiert Verdi. Den finanziellen Schaden durch die Streiks hat das städtische ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ