Baden-Württemberg

Verfassungsschutz-Chefin erklärt, wie Extremisten die Corona-Krise nutzen

Axel Habermehl

Von Axel Habermehl

Do, 14. Mai 2020 um 13:30 Uhr

Südwest

BZ-Plus Baden-Württembergs Verfassungsschutz-Präsidentin Beate Bube spricht im BZ-Interview über Extremisten auf "Hygiene-Demos", Verschwörungstheoretiker und die Beobachtung von AfD-Politikern.

Das baden-württembergische Landesamt für Verfassungsschutz (LfV) warnt vor Radikalisierungen im Kontext sogenannter "Hygiene"-Demos. Zwar seien nicht alle Botschaften bei den Protesten relevant für den Inlandsgeheimdienst, sagte LfV-Präsidentin Beate Bube im BZ-Interview, jedoch werde bei solchen Demos wie zuletzt in Stuttgart teilweise der demokratische Rechtsstaat geleugnet und als diktatorisch dargestellt, man argumentiere mit Verschwörungsmythen – und es bestehe die Gefahr, dass Personen sich radikalisieren.

BZ: Haben Sie am Samstag Mitarbeiter des Landesamts auf den Cannstatter Wasen geschickt?

Beate Bube: Wie üblich geben wir keine Auskunft zu unserem operativen Handeln. Klar ist: Im Zuge der Corona-Pandemie haben wir sehr intensiv im Blick, wie extremistische Szenen jeder Couleur reagieren und sich äußern. Extremisten nutzen Krisen, um ihre Ideologien zu begründen und neue Anhänger zu gewinnen.

BZ: Ich frage, weil bei den "Hygiene-Demos" in Bad Cannstatt Bürger, die gegen Grundrechtsbeschränkungen protestieren, neben Rechtsextremisten und Verschwörungsfreaks stehen. Beunruhigt Sie dieser Mix?

"Wir sind nicht zuständig für jede noch so krude Idee." Bube: Versammlungs- und Meinungsfreiheit sind ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung