ÖPNV in Freiburg

Verkehrs-AG will auf Straßenbahnen keine Werbung mehr für Airlines

Fabian Vögtle

Von Fabian Vögtle

Mi, 14. August 2019 um 15:07 Uhr

Freiburg

Die Freiburger Verkehrs-AG wirbt auf ihren Trams in Zukunft nicht mehr mit Easyjet. Nach dem Auslaufen des Vertrags mit der Fluggesellschaft werde dieser nicht erneuert. Turkish Airlines ist bereits weg.

Das bestätigte VAG-Sprecher Andreas Hildebrandt auf BZ-Nachfrage. Die Freiburger Gruppe von Fridays for Future hatte zuvor bekannt gegeben, dass die VAG in einem neuen Vertrag "Werbung für klimaschädliche Unternehmen" vermeiden wolle. Bei einem Gespräch mit der VAG hatten die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ