Tempokontrolle

Verschiedene Tempo-30-Zonen irritieren Autofahrer in Freiburg

Simone Höhl

Von Simone Höhl

Mo, 15. Juli 2019 um 19:14 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Am Wochenende hat die Stadt am Schlossbergring 3000 Fahrer in drei Tagen geblitzt, einige Fahrer ärgern sich über unübersichtliche Beschilderungen. Noch wurde aber nur testweise geblitzt.

Sehr viele Autofahrer sind am Wochenende von einer Tempokontrolle auf dem Schlossbergring überrascht worden. Betroffene berichten von Blitzen quasi im Minutentakt und kritisieren eine verwirrende Beschilderung. "Eine besonders dreiste Abzocke", fand BZ-Leser Moritz Hummel. Was er nicht wusste: Am Wochenende wurde nur probehalber kontrolliert, ein Knöllchen gab’s nicht. Aber die Anlage ist scharf gestellt.

Die Lage ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ