Paris

Verschwörungstheorien grassieren nach dem Brand von Notre-Dame

Knut Krohn

Von Knut Krohn

Do, 18. April 2019 um 16:07 Uhr

Ausland

BZ-Plus Ein christliches Wahrzeichen brennt, die Ursache ist unklar: Das Feuer in der Kathedrale in Paris bietet einen Nährboden für Gerüchte. Viele davon kommen aus Deutschland.

Das Feuer in Notre-Dame hat in der ganzen Welt Entsetzen ausgelöst. Die Ermittler gehen inzwischen davon aus, dass der Brand mit großer Wahrscheinlichkeit durch die Renovierungsarbeiten ausgelöst wurde. Doch weil dies noch immer nicht völlig geklärt ist, bietet das Unglück breiten Raum für Spekulationen. In diesem Fall sind es vor allem Vertreter des rechten politischen Spektrums, die sich in den sozialen Netzwerken zu Wort melden und versuchen, das Ereignis zu instrumentalisieren.

AfD Solingen und Alice Weidel schlachten das Ereignis aus
In Deutschland haben sich vor allem auch Vertreter der AfD hervorgetan, die Gerüchteküche in ihrem Sinne anzuheizen. So hat ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ